Steuervorteile in den Niederlanden

Updated on Monday 27th May 2019

Rate this article
based on 1 reviews


Steuervorteile in den Niederlanden Image
Niederlanden ist ein steuerlich sehr attraktives Land und zieht jedes Jahr viele ausländische Staatsbürger an. Das niederländische Steuersystem bietet viele Steuervorteile für in den Niederlanden tätige natürliche Personen und für Anleger, die in den Niederlanden geschäftlich tätig sind. Niederländische Unternehmen profitieren von zahlreichen Abzügen, Ermäßigungen und Steuerbefreiungen, und Privatpersonen profitieren von einem steuerbasierten Steuersystem, durch das unterschiedliche Abzüge gewährt werden. 

Unsere Berater zur Firmengründung in den Niederlanden unterstützen Investoren, die hier eine Firma gründen möchten.
 

Was sind die wichtigsten Steuervorteile für in den Niederlanden ansässige Personen?


Ausländische Staatsbürger, die in die Niederlande ziehen, profitieren von verschiedenen Steuervorteilen, darunter:
- Nutzen für die Gesundheit. Alle in den Niederlanden lebenden Personen müssen krankenversichert sein.
- Bildungsgutscheine, ein staatliches Stipendium für Eltern, deren Kinder in der Schule sind.
- Mietgutscheine, die einen Beitrag darstellen, durch den die Regierung die Mietkosten teilweise unterstützt.
- Erziehungsgeld für Eltern mit Kindern unter 18 Jahren.

Abgesehen von diesen gibt es weitere Steuervorteile, die der Staat für in den Niederlanden lebende und arbeitende Personen gewährt.

Wir erinnern unsere Eigentümer daran, dass wir Buchhaltungsdienstleistungen in den Niederlanden anbieten.
 

Erleichterung der zahlung von steuerverpflichtungen für die ansässige personen in den niederlanden


In den Niederlanden ansässige Personen können von 2 wichtigen Einrichtungen zur Begleichung der Steuerverbindlichkeiten begünstigen.

- Steuergutschriften für Arbeit
- allgemeine Steuergutschriften

Ausländische natürliche Personen können ebenfalls von der 30% - Quotengesetz begünstigen.
 

Abzugsfähige Aufwendungen in Niederlanden


Die folgenden Kosten können von Personen mit Wohnsitz in den Niederlanden abgezogen werden:

- Öffentliche Verkehrsmittel für den Pendelverkehr von einer Stadt in eine andere
- Kosten für Kinder bis 21 Jahre - diese hängen von der Anzahl der Minderjährigen ab
- Ausfall von Arbeitstagen aufgrund vorübergehender Behinderungen und Krankheitskosten aufgrund von Arbeitsunfällen
- Unterhalt und Kosten für die Anmietung eines Hauses in den Niederlanden
- Spenden, Investitionskapitaldarlehen oder andere Arten von Investitionen, die besonderen steuerlichen Bestimmungen unterliegen

Für vollständige Informationen zum niederländischen Steuersystem kontaktieren Sie sich bitte an uns. Wir können Ihnen auch dabei helfen, eine Firma in den Niederlanden zu gründen.
 
<!-- Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->